wie läuft die Verhaltensberatung ab?

 

Damit ich Sie kompetent beraten kann, brauche ich möglichst viele Informationen zu Ihrer Katze und deren Verhaltensauffälligkeit.

Ihre ausführliche Beschreibung zu Ihrer Katze und deren Umfeld, Tagesablauf,Gewohnheiten usw. ermöglicht es mir einen individuellen Therapieplan für Ihr Tier zu erarbeiten.

Es ist zudem vorgängig eine Untersuchung beim Tierarzt zu empfehlen um allfällige gesundheitliche Probleme auszuschliessen.

 

Beratung bei Ihnen zu Hause:

 

In einem Erstgespräch wird das Verhaltensproblem genau beschrieben. Zudem erlebe ich die Katze in ihrer gewohnten Umgebung und verschaffe mir einen Überblick über ihre Lebenssituation. Gemeinsam wird ein Plan zum weiteren Vorgehen erarbeitet.

 

Bei Folgegesprächen wird der Therapieplan ausgewertet und falls nötig überarbeitet. Ich gebe weitere Tipps und Anregungen und beantworte Fragen die während der Umsetzung aufgetaucht sind. Die Anzahl der Folgegespräche ist individuell und richtet sich nach dem Tier und dem Problemverhalten.

 

Möchten Sie gerne eine Beratung ohne anschliessende Therapieerarbeitung um sich nur mal eine Meinung von aussen  zu holen, ist dies ebenfalls möglich.

Ebenfalls biete ich telefonische Beratungen oder Beratungen per E-mail an.

 

 

Sonstige Beratungen:

 

- bei Anschaffung eines Tieres

 

- bei der Lebensraumgestaltung für Katzen